Zum Inhalt springen

Christbaumfeier

Die Christbaumfeier in der Kirche Gretschins hat lange Tradition. Am Nachmittag des letzten Tages im Jahr wird eine grosse Tanne von der Vorsteherschaft und Helfern geschmückt und hergerichtet.

Im Gottesdienst um 17 Uhr ist jeder Platz in der Kiche besetzt. Viele Heimweh-Wartauer besuchen ihre Familien übers Jahresende und lassen es sich nicht nehmen, den Gottesdienst am 31. Dezember zu besuchen und den übergrossen Christbaum zu bewundern.

Als Zeichen dafür, dass im neuen Jahr jeder genügend zu Essen haben soll, bekommen die Gottesdienstbesucher beim Ausgang einen Mutsch mit auf den Weg.

Altjahrsfeier in Azmoos

In früheren Jahren wurden an diesem Gottesdienst die im vergangenen Jahr Getauften, Konfirmierten, Verheirateten und Verstorbenen verlesen.
Heute ist es ein Gedenkgottesdienst zum Jahresende. Zudem kann der grosse Christbaum, der seit Weihnachten die Kirche schmückt, nochmals bewundert werden.